Ausdauer

AUSDAUER

AUSDAUER

AusdauerAusdauer ist laut Definition: die Fähigkeit eine sportliche Leistung über einen längeren Zeitraum zu leisten und sich möglichst schnell danach zu erholen.

Es gibt’s vier Arten von Ausdauer:

  • Schnelligkeitsausdauer – 7 bis 35 Sekunden
  • Kurzeitausdauer – 45 bis 120 Sekunden
  • Mittelzeitausdauer – 2 bis 10 Minuten
  • Langzeitausdauer –  10 Minuten bis zu mehreren Stunden

Welche Ergänzungen sind für den Ausdauersport zu empfehlen?

Der ambitionierte Sportler sollte durch Sportnahrung Mangelerscheinungen schnellstmöglich wieder kompensieren, um die Regeneration zu beschleunigen und die Leistung im Ausdauersport zu maximieren.

Zu wichtigsten Ergänzungen für Ausdauersportler gehören:

  • Kohlenhydrate
  • Proteine
  • Aminosäuren
  • Mineralien

Kohlenhydrate sind sehr wichtig und die Kohlenhydrat-Speicher der Muskulatur müssen nach dem Training schnell wieder aufgefüllt werden.

Proteine und Aminosäuren werden nach dem Ausdauertraining benötigt, da sie zur Muskelreparatur bzw. zum Muskelerhalt beitragen.

Beim Ausdauersport verlassen den Körper wichtige Elektrolyten und Mineralien die schnellstmöglich wiederaufgenommen werden müssen.